Erfolgreicher Abschluss der Computerkurse 2013

Computerprojekt-2013

Am 14. Juni 2013 hat das Somero Team in Kamapala feierlich die 53 Teilnehmerinnen eines 6-monatigen Computerkurses verabschiedet. Neben dem sicheren Umgang mit verschiedenen Computerprogrammen erlernten die Teilnehmerinnen dabei auch Grundkenntnisse im Bereich Finanzen und bekamen Tipps für ihre Bewerbungen. Zusätzlich erhielten sie psychosoziale und gesundheitliche Unterstützung. Im Anschluss an den Kurs absolvierten die jungen Frauen ein 6-wöchiges Praktikum.

Der Lehrgang richtet sich an junge Frauen, die im informellen Sektor arbeiten müssen – oftmals verbunden mit sexueller Ausbeutung. Ziel des von der Stiftung Nord-Süd-Brücken geförderten Projekts ist es, dass die Teilnehmerinnen durch die im Kurs erlernten Fähigkeiten im Anschluss eine bessere Arbeitsstelle finden können. Im Jahr 2012 haben bereits 75 junge Frauen den Computerkurs am Somero-Center abgeschlossen. Mit Erfolg: Viele der Teilnehmerinnen wurden aufgrund der im Kurs erlernten Kompetenzen direkt von ihren Praktikumsgebern übernommen. Mehr als 70 Prozent der Teilnehmerinnen aus dem Jahr 2012 haben mittlerweile eine geregelte Tätigkeit aufgenommen, viele im IT-Sektor oder als Sekretärinnen.

Aufgrund der überaus positiven Ergebnisse soll das Projekt fortgesetzt werden. Dafür muss nun allerdings noch die Finanzierung gesichert werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.