Somero-Fotoausstellung mit Vernissage am 22.4. um 17 Uhr in Berlin

Zum ersten Mal ist der ugandischer Projektkoordinator von Somero, Geofrey Nsubuga, zu Besuch in Deutschland. Dies nehmen wir zum Anlass, um der Berliner Öffentlichkeit unsere Arbeit im Rahmen einer Fotoausstellung vorzustellen. Wir laden Sie herzlich zur Vernissage am 22.04. um 17 Uhr ins Afrika-Haus in Moabit, Bochumer Str. 25, ein. Gezeigt werden die zehn schönsten Fotos, die unsere Stipendiatinnen vor Ort gemacht haben, um ihr ganz eigenes Bild des Lebens in Kampala zu zeigen.

Neben tollen Fotoimpressionen erwarten Sie Musik, Getränke, Finger Food und Infos zu unseren Projekten direkt aus Uganda. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.