Uganda

Fünf Fakten….

Stand: Juli 2017Uganda1

      • Nur 53% der Bevölkerung Ugandas hat eine abgeschlos-sene Grundschulausbildung.
      • Es gibt doppelt so viele ugandische Frauen wie Männer, die nicht lesen und schreiben können. Von fünf Mädchen, die in die erste Klasse gehen, schafft es nur eins bis zur fünften Klasse.
      • Auf einen Lehrer oder eine Lehrerin kommen an einer Grundschule in Uganda durchschnittlich 45,6 Kinder.
      • Von den zwei Millionen Waisenkindern in Uganda sind eine Millionen Waisen aufgrund von Aids in ihrer Familie.
      • In Uganda haben 19,23% der Bevölkerung regelmäßigen Zugang zum Internet, in Deutschland sind es 87,59%.

Länderinformationen

Stand: April 2017

      • Ländername: Republik Uganda (Republic of Uganda)
      • Klima: Tropisches Hochland
      • Lage: Binnenstaat in Ostafrika (Nachbarstaaten: Südsudan, Kenia, Tansania, Ruanda, DR Kongo)
      • Größe: 241.550 Quadratkilometer (etwa Bundesrepublik Deutschland vor 03.10.90), davon rund 40.000 Quadratkilometer (18 Prozent) Seen und Sümpfe
      • Hauptstadt: Kampala mit circa 2 Millionen Einwohnern
      • Bevölkerung: 34,6 Millionen (Zensus 2014) bzw. 41,5 Millionen (Schätzung 2017), Wachstumsrate über 3 Prozent, mehr als 40 ethnische Gruppen, unterteilt in die beiden großen Gruppen der Bantu (u.a. Baganda, Banyankole etc.) und Niloten (u.a. Acholi, Langi). Seit 2013 hat Uganda ferner über 1 Million Flüchtlinge aus Südsudan aufgenommen.
      • Landessprachen: Amtssprachen sind Englisch und Suaheli (letzteres wird faktisch von niemandem gesprochen). Zu den wichtigsten lokalen Sprachen gehören Luganda, Luo, Iteso, Lusuga und Rwanyankole.
      • Religionen: 39,3 Prozent katholisch, 32 Prozent anglikanisch (Church of Uganda); 11,1 Prozent pfingstkirchlich-fundamentalistische Freikirchen, 13,7 Prozent Muslime (Zensus 2014)
      • Nationaltag (Unabhängigkeit): 09. Oktober 1962 (Independence Day)
      • Staatsform/Regierungsform: Präsidialregierung
      • Staatsoberhaupt: Yoweri Kaguta Museveni, Amtsantritt: 29.01.1986 nach Bürgerkrieg, erstmals gewählt 1996, wieder gewählt am 12.03.2001, 23.02.2006, 18.02.2011 und 18.02.2016. Letzte Amtseinführung 12.05.2016

Weitere Fakten

      • Korruptionsindex von Transparency International auf Platz 142 von 175
      • Gender Development Index & Gender Inequality Index: 163 von 177
      • Human Development Index: 163 von 188

Aus: http://www.auswaertiges-amt.de/DE/Aussenpolitik/Laender/Laenderinfos/01-Nodes_Uebersichtsseiten/Uganda_node.html, abgerufen am 08.07.2017