Jahresbericht 2011

2011 war für Somero ein ereignisreiches Jahr: Das Wandmal-Projekt in Kampala, die Durchführung von Computerkursen und die Erweiterung des Somero-Centers sind nur einige Highlights des letzten Jahres. Was bei Somero sonst noch passiert ist, können alle Interessierten daher ab sofort im Jahresbericht 2011 nachlesen.

Im Vergleich zu den vergangenen Jahren haben diesmal besonders viele Vereinsmitglieder an der Erstellung des Berichts mitgewirkt. Auszüge werden wir nach und nach auch auf unserem Blog veröffentlichen. Unser Ziel war es, den Jahresbericht anschaulich zu gestalten und mit vielen Bildern einen Eindruck von der Arbeit zu vermitteln. Das Ergebnis finden Sie hier.

Spendeneinnahmen und Spendenausgaben Quartal 1

Unsere Vereinstätigkeit beschränkt sich nicht nur auf die Betreuung der Stipendiatinnen und unserer Projekte in Uganda und Deutschland. Wir sind auch intensiv mit der Verwaltung unserer Finanzen beschäftigt, denn ohne Spendeneinnahmen und –ausgaben geht Nichts. Wir sind ja noch ein sehr junger Verein und daher fehlen aussagekräftige Vergleichszahlen. Aber nichtsdestotrotz möchten wir beginnen, unseren Spenderinnen und Spendern einen Einblick in unsere Kostenstruktur zu geben, damit sie auch wissen, wofür ihre Spenden genau ausgegeben werden.

Wir beginnen mit der Übersicht unserer Spendeneinnahmen in den ersten drei Monaten diesen Jahres und liefern auch gleich die Zahlen für den gleichen Zeitraum in 2010, aufgeschlüsselt nach Spendenarten.

Einen Einblick in unsere Ausgaben im vergangenen Jahr liefert die nächste Grafik.

Im letzten Jahr wurde das Somero-Center in Uganda eröffnet. Da das Center erst einmal mit dem Nötigsten ausgestattet werden musste, sind naturgemäß die Kosten ziemlich hoch. Dies ändert sich zugunsten der Projekt- und Stipendienausgaben in diesem Jahr.

In Zukunft werden wir viermal im Jahr unsere aktuellen Finanzzahlen auf dem Someroblog veröffentlichen, um Somero noch transparenter zu machen.

Und jetzt seid Ihr gefragt: Welche Zahlen interessieren Euch? Über welche Positionen möchtet Ihr genaueres wissen und welche Infos würden Somero für Euch noch transparenter machen? Wir freuen uns auf Euer Feedback!